„Wie oft ich lachen musste…“

»Schon nach den ersten Seiten war ich fasziniert von der Schreibart, wie mit Redewendungen, Floskeln und Mehrdeutigkeiten gespielt wird. Alle Sinne werden angeregt, Emotionen werden zu Gerüchen, so wunderbar.
Wie oft ich lachen musste … ich kann das gar nicht beschreiben. Die Charaktere sind so toll, deren Bezeichnungen so einzigartig und treffend.«

(wungi – 5 Sterne für »Niemand«)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.