Niemand inspiriert dich? Dann zeig es uns!

Die heimlichen Stars eines Buches sind die Leser. Denn keine Geschichte funktioniert ohne euch.

Hat dich Niemand auch inspiriert? Dann schick uns dein Werk.
Ob gemalt, geschrieben, gehäkelt, gestrickt, gezeichnet oder getanzt – wir freuen uns riesig über deinen Beitrag.
Sende uns ein Foto, ein Video per eMail oder soll es eine gehäkelte Figur per Post sein? Wir stellen alles auf dieser Seite vor, sofern es nicht unter der Gürtellinie hängt. Dein Name wird natürlich dabei genannt. Auch deine Meinung interessiert uns! Immer!

„Eines der schönsten Bücher für junge Menschen“

Der Schreibstil hat mir richtig gut gefallen. Nicht umsonst habe ich das Buch an einem Nachmittag verschlungen. Die Charaktere sind alle so schön ausgearbeitet und man bekommt immer wieder Überraschungen, die man so nicht erwartet hat.

Fazit: Eines der schönsten Bücher für junge Menschen, das ich je gelesen habe. Die Geschichte hat mich total verzaubert.

(Sally – 5 von 5 Chibis auf Sally’s Books)

„… förmlich in die Geschichte hinein gezogen“

Man spürt, wie viel Wärme und Herzblut die Autorin in diese Geschichte gelegt hat.
Ich habe selten so ein wunderschönes, fantastisches und traumhaftes Fantasybuch gelesen.

Das Cover ist traumhaft und fantasievoll gestaltet und rundet das brillante Werk ab.

Ich hatte wundervolle, fantastische Lese-Momente mit diesem Buch. Für Liebhaber von Fantasyromanen ist diese Lektüre sehr empfehlenswert.

(Vampir989 – 5 Sterne auf Lovelybooks.de)

 

„Das Buch ist keines, das sich leicht nebenbei lesen lässt“

»Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Buch[…]. Sie wurden anders erfüllt, als ich mir das vorgestellt hatte. Hatte ich mit mehr Humor gerechnet, so wurde ich hier durch die Sprachgewandtheit und die eher zurückhaltende Kritik überrascht. Das Buch ist keines, das sich leicht nebenbei dahinlesen lässt. […] Wenn man sich aber die Zeit nimmt, so wird man mit einer netten Geschichte und einer einzigartigen Idee belohnt.«

(annlu – 4 Sterne auf Lovelybooks)

Hol dir den »Niemand«-Button!

Du magst »Niemand«?

Dann zeig es jedem! Hol dir den limitierten »Niemand«-Button für dein Hemd, deine Tasche, deinen Rucksack …

Wie das geht? Ganz einfach: Sende 2,90€ per PayPal an verkauf@wimper-wuensche-laden.de und Fräulein Klimper schickt dir den Button sofort nach Hause − vorausgesetzt, du vergisst nicht, deine Adresse bei der Überweisung zu vermerken. 😉

Diese Aktion gilt nur, so lange der Vorrat reicht.

Kommentieren und gewinnen – Aktion beendet!

Die Sommerferien sind in NRW in dieser Woche vorbei, Zeit für ein weiteres Gewinnspiel.

Kommentiere einen Beitrag deiner Wahl, im Blog oder unter einem der Beiträge hier, auf der offiziellen NIEMAND-Webseite. Vielleicht lässt du dir einen kleinen Reim für die Knalltüte einfallen oder grüßt die Tilde, die weiß eh hinterher nicht mehr, wer du bist.

Unter allen Kommentatoren, die von heute 22.08.2016 bis Sonntag, 28.08.2016 einen Kommentar hinterlassen, verlose ich ein signiertes Exemplar NIEMAND Band 1 und ein signiertes Exemplar NIEMAND Band 2. Oben drauf packe ich jeweils ein Lesezeichen und einen NIEMAND-Button, den es nur in kleiner Auflage gibt.

Bitte achte darauf, dass du eine richtige E-Mail-Adresse angibst, damit ich dich benachrichtigen kann.

Weitere Aktionen, bei denen es Märchen-Dai-Sing und Bücher zu gewinnen gibt findest du hier:

Aktionen

Leserunde auf Lovelybooks.de

Wenn du bei Lovelybooks.de angemeldet bist, hast du die Möglichkeit, an einer Leserunde teilzunehmen.

Bist du dabei?

Der Verlag spendiert 10 Exemplare »Niemand – Mehr!« und dazu 5 Exemplare von Band 1 »Niemand«, für alle, die erst jetzt einsteigen.

Du kennst Niemand schon?

Super. Dann erzähl allen von deiner Erfahrung mit NIEMAND. Hier darf jeder mitmachen.

Du willst bei Lovelybooks mitmachen?

Dann bewirb dich für das entsprechende Buch (Band 1 oder Band 2), stell dich vor und erzähl Niemand, warum du ein Buch für die Leserunde gewinnen möchtest.

Hier gehts direkt zur Leserunde bei Lovelybooks.

Die NIEMAND Challenge – endete am 31.10.2016

Mach mit bei der NIEMAND Challenge: Wo ist Niemand?

Du hast Niemand? Du kennst Niemand Mehr? Du liebst Niemand möglicherweise? Dann zeig allen, wo du Niemand liest, umarmst, hegst, aufbewahrst!

Foto knipsen und in dein Soziales Netzwerk hochladen. Aktion verlinken – hier oder auf Facebook – und mit dem Hashtag #NiemandMehr versehen.

Unter allen teilnehmenden Niemandsländern wird exklusives Märchen-Dai-Sing verlost: Tasse, T-Shirt, Button und mehr.

Die Aktion endet am 31.10.2016 – dann wird unter allen teilnehmenden  #niemandmehr-Hashtags, die auf Facebook und Twitter und den anderen sozialen Medien auftauchen, die Gewinne verlost. Wenn du sicher sein willst, im Lostöpfchen zu landen, poste zusätzlich unter diesen Eintrag einen Link. Dann kann nichts mehr schief gehen.

Viel Glück!

Gewinne Band 1 oder Band 2

Wie? Finde den signierten Flyer!

Pokémon Go war gestern. Heute suchen wir Niemand!

In Geschäften und Cafés liegen NIEMAND-Flyer aus, zwei davon sind signiert. Einmal auf der Seite mit »NIEMAND« und einmal auf der Seite mit »NIEMAND Mehr«.
Wer einen der Flyer findet, gewinnt das jeweilige Buch.

Und dann?
Flyer abscannen oder fotografieren, online posten, inklusive Nennung des Ortes, an dem du den Flyer gefunden hast. Aktion verlinken und den Hashtag #NiemandMehr dazufügen.
Wenn du sicher gehen willst, dass Niemand dich entdeckt, schickst du zusätzlich noch eine eMail mit deiner Adresse an niemand@wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann.de

Schon kommt dein Gewinn zu dir. Einfacher geht es nicht.

Viel Glück!

Tipp: Auf Niemands Facebook-Fanseite werden zwischendurch die Orte gepostet, in denen die Flyer ausliegen.

Die Aktion endet, wenn beide signierten Flyer gefunden wurden.

Nicole Rensmann – Die Autorin

Nicole_AutorNicole Rensmann, Jahrgang 1970, veröffentlichte 1998 ihre erste Kurzgeschichte bei Bastei Lübbe.
Seit dem weist sie mehr als sechzig Publikationen für Erwachsene und Kinder vor – Romane und Kurzgeschichten in unterschiedlichen Genres.
Als Journalistin führte sie für das Magazin
phantastisch! von 2003 bis 2010 zahlreiche Interviews mit international und national bekannten Größen der Literaturszene.

In ihrem, seit 2004 bestehenden Blog, erzählt sie von beruflichen Neuigkeiten und privaten Entdeckungen.

»Niemand« ist ihr ehrgeizigstes Projekt. Fünf Jahre hat sie am ersten Band gearbeitet. Parallel dazu entstanden in der Zeit weitere Romane (»Firnis«, »Mister Zed«, »Regenbogenläufer«, »Die Hobbijahns«).
Doch dem leckerlieblichsüßen Erdbeerduft wusste sie sich nicht zu entziehen.
»Niemand« war ihr Märchen und nur für sie selbst bestimmt – für niemanden sonst. Bis das Himmlische Kind 2012 laut in sein Goldenes Horn pustete und von »Niemand« erzählte.
Nun kann sie nicht mehr aufhören von Niemand, Nina, Fräulein Klimper, Oma Hempel und Tilde zu erzählen.
Vier Jahre sollten vergehen, bis der zweite Band »Niemand Mehr!« S_orange_animatederschien.

Und das wird nicht das letzte Abenteuer im Niemandsland sein, von dem Nicole erzählen möchte.

Timo Kümmel – Der Illustrator

Timo_IllustratorTimo Kümmel fühlt sich in allen Varianten der Phantastik pudelwohl – von Fantasy über Horror, bis hin zu Science Fiction und Krimithemen pinselt er alles, was sich nicht schnell genug wegplingen lässt.

Eine Auswahl seiner Werke präsentiert er auf seiner Webseite.

Viele seiner Arbeiten wurden mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis und den Vincent Preis nominiert.
2011 und 2015 gewann er den Kurd Laßwitz Preis für die beste Science 02 Tilde 2Fiction-Grafik.

Im ersten Teil hat ihn besonders die feenkrautvergnügte Fräulein Klimper begeistert. In Band 2 eroberte Tilde sein Herz.

„Ich freue mich schon auf die Fortsetzung“

Die leckerlieblichzuckersüßeste Geschichte, die ich jemals gelesen habe! Die Geschichte, das Niemandsland und ihre skurrilen Bewohner sind das Ergebnis von viel Liebe und Humor! Von der Sprache bis hin zu den Illustrationen von Timo Kümmel hat mir alles bestens gefallen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!«

(Kardel Oen – 5 Sterne für »Niemand«)

„Ein bunter Kessel Fantasie“

»Nicole Rensmann selbst schreibt in ihrem Nachwort über „Niemand“, dass es polarisiert – entweder man liebt es oder man verdammt es in Bausch und Bogen. Ganz so drastisch muss man es aber gar nicht sehen. Es ist zwar sicher nicht vollkommen massenkompatibel, steckt aber voll sprachgewandtem Wortwitz, einem bunten Kessel Fantasie, netter Ideen und subtiler Zwischentöne, dass auch notorische Nörgler diesem modernen Märchen mit seinen schrillen Figuren Respekt zollen müssen.«

(Jürgen Pern – 4 Sterne für »Niemand«)

„Absolutes Neuland“

»Ich bin schlichtweg begeistert von diesem Roman mit dem die Autorin absolutes Neuland betreten hat.[…]
Für mich wirklich ein Highlight und ich wünsche jedem, der das Buch liest, die nötige Fantasie sich auf diese schöne Geschichte einzulassen, es lohnt sich wirklich.«

(Monika62 – 5 Sterne für »Niemand«)

 

Mausi91 ist beeindruckt

»Ich bin wirklich beeindruckt, wie es die Autorin geschafft hat aus der deutschen Sprache eine solche Erzählung entstehen zu lassen. Vielen Dank an Nicole Rensmann für ein etwas anderes, aber wunderschönes Buch.«

(Mausi91 – 5 Sterne für »Niemand«)